Hurra, hurra der Winter ist da! Auch wenn der Sommer uns dieses Jahr besonders lange beglückt hat, haben wir uns doch mittlerweile auf die kälteren Temperaturen eingestellt. Kein Grund nicht mehr auszugehen, denn was gibt es Schöneres, als am Ende eines kalten Wintertages in einen gemütlichen Irish Pub einzukehren und ein kühles Guinness zu bestellen. In Stuttgart gibt’s dazu jede Menge Möglichkeiten. Hier sind unsere Lieblings-Pubs im Kessel und drum herum. Also: Sláinte!

Die besten Irish Pubs in Stuttgart und der Region

Biddy Early’s Irish Pub

Schon seit 1993 gibt es das Biddy Early’s Irish Pub in der Marienstraße 28 (direkt neben dem Gerber Einkaufszentrum). Auf der Karte stehen Klassiker wie Guinness und Kilkenny, aber auch die Whiskey-Liebhaber kommen bei einer großen Auswahl an Irischen und Schottischen Sorten auf ihre Kosten. An jedem Wochentag gibt es Events wie das Pub-Quiz, einen Karaoke-Abend, die Open Mic Night, ein Texas Holdem Turnier und Livebands an den Samstagen. Wer auf Fußball und die Premier League steht, wird auch hier nicht enttäuscht: Entweder auf den Fernsehern oder einer großen Leinwand werden die Spiele übertragen.

Wer geht in den Pub? Ein bunter Mix aus Jung und Alt, internationalem Publikum. Die gemütliche Atmosphäre des Keller-Pubs wird durch Darts und Pool abgerundet.

The Auld Rogue

Das Auld Rogue befindet sich in der Hauptstraße 57 im Herzen von Stuttgart-Vaihingen und wird original irisch von Familie Lillis geführt. Auch die Craft Beer Liebhaber sind hier genau richtig: Zahlreiche Indian, American und English Pale Ales stehen dauerhaft auf der Karte und jeden Monat gibt es wechselnde Guest-Beers. Neben Pub Quiz, Karaoke & Live Musik werden auch Whiskey und Beer Tasting-Abende und sogar ein Irish Music Workshop angeboten. In Sachen Sport wird das volle Programm aufgefahren: Spiele der GAA, Premier League, Rugby, NFL und sogar College Football werden gezeigt.

Unser Tipp? Der Wing Wednesday mit den scharfen Chicken Wings, Pommes und Dip.

Im Stuttgarter Westen, in der Nähe der S-Bahn Haltestelle Schwabstraße, befindet sich das O’Reilly’s Irish Pub und bezeichnet sich als „The Probably Greatest Irish Pub in the Galaxy“. Diese Aussage können wir weder bestätigen, noch verneinen – was wir aber wissen: Der urige, holz-vertäfelte Pub mit seinen bunt dekorierten Wänden, ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Egal ob ihr montags zum traditional irish music Workshop vorbeikommt oder am Donnerstag mit der Hausgitarre am Open Music Jam teilnehmt, musikalisch wird’s hier allemal.

Tipp: Der „Burger of the Week“, der eigentlich fast immer über das hinausgeht, was man von einem Pub erwarten würde.

Paddy’s Irish Pub

Paddy’s Irish Pub im Stuttgarter Bohnenviertel liegt direkt am Wilhelmsplatz und ist so klein, dass man gar nicht darum herum kommt, mit neuen Leuten ins Gespräch zu kommen. Das Pub hat, bis auf Sonntag, jeden Tag geöffnet und ist jederzeit einen Besuch wert. Im Sommer kann man sogar in den kleinen, aber sehr gemütlichen Biergarten einkehren.

Absolut zu empfehlen: Die Freitag und Samstag stattfindenden Live-Events mit irischen oder auch deutschen Singer-Songwritern.

O´Donovans Irish Pub

Wer den Weg aus dem Kessel und nach Böblingen nicht scheut, der findet in der Breiten Gasse 5 den O’Donovans Irish Pub. Hier ist grundsätzlich immer etwas los. Neben einer großen Auswahl an verschiedenen Bieren findet man hier ein internationales und bunt gemischtes Publikum aller Altersklassen. Wer sich den Sport nicht nur am großen Bildschirm anschauen mag, sondern selbst aktiv sein will, kann sich an die Dartscheibe wagen. Für musikalische Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt: Jeden Freitag Abend legt ein DJ auf und in regelmäßigen Abständen gibt’s auch Live Musik auf die Ohren.

Unser Highlight: Das Pub Quiz, das jeden Dienstag ab 21.30 Uhr stattfindet.

Towers Irish Pub

„If music be the food of love, play on!“ von William Shakespeare steht in der Speisekarte des Towers Irish Pub in Ludwigsburg. Ob Irish, Scotch oder American Whiskey, die Palette an Getränken ist riesig, sodass sicher jeder etwas nach seinem Geschmack findet. Genauso groß ist die Auswahl an Speisen und wer die absolute Superlative sucht, kann sich einen XXL Burger bestellen. Mit Veggi Burger und Veggi-Wrap wird hier sogar an die Vegetarier gedacht.

Das Mobiliar, das größtenteils aus Kirchen von England stammt und der Blick auf den Marktplatz, machen den Irish Pub zu einem besonders urigen und gemütlichen Ort.