Quiche Lorraine

Zutaten

200g Mehl
100g eiskalter Butter
100ml eiskaltes Wasser
4 Eier
100ml Milch
½ Zwiebel
150g gewürfelten Speck
Geriebener Käse
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

1.Das Mehl mit der Butter zusammen reiben und ein Ei dazu geben.
2.Das Wasser langsam dazu geben und das Ganze zu einem Teig kneten.
3.Das Teig dünn rollen und in eine geölte Form hinein kleben.
4.Den Speck in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten.
5.Die Zwiebel klein hacken und ebenfalls mit Olivenöl anbraten.
6.Drei Eier mit der Milch zusammen schlagen bzw. verquirlen. Den Käse, die gebratenen Speck und Zwiebel sowie Salz und Pfeffer dazu geben.
7.Die Mischung in die Teigform gießen.
8.In einem vorgeheizten Ofen auf 180 Grad circa 35 Minuten backen.
9.In Stücke schneiden und servieren.
Kategorien: