Käse Kräuter Zupfbrot
Käse-Kräuter-Zupfbrot

Zutaten

1 Brot nach Wahl
200 g geriebenen Käse (z.B. Emmentaler)
50 g Butter (zimmerwarm)
1 Bund Kräuter nach Wahl
1 Zehe Knoblauch

Zubereitung

1.Den Grill oder Backofen auf ca. 200 °C aufheizen.
2.Das Brot gitterförmig mehrere Zentimeter tief einschneiden
3.Anschließend den Käse in kleine Würfel schneiden.
4.Den Knoblauch und die Kräuter fein hacken und in eine Schüssel geben.
5.Die Zutaten mit Butter und Salz und Pfeffer nach Geschmack gründlich verrühren.
6.Die Käsestückchen in die Ritzen des Brot füllen.
7.Nun die Knoblauch-Kräuter-Butter-Marinade über dem Brot gleichmäßig verteilen.
8.Das Brot etwa 12 bis 15 Minuten backen bis der Käse geschmolzen ist und in die Einschnitte gelaufen ist.
9.Das fertige Zupfbrot noch heiß servieren.