JAZ_Stuttgart_Außenansicht nachts

Bild: Jaz Hotel GmbH

Seit Montag dem 3. September hat die Wolfram Bar & Terrace wieder eröffnet. Die Gäste erwartet eine exklusive Location auf dem Dach des Jaz Stuttgart. 

Ganz im Stil der traditionellen Barkultur setzt die Rooftopbar auf dunkle Messingtöne und Industrie-Charme. Die stylische Location über den Dächern von Stuttgart legt besonderen Wert auf die Qualität der Cocktails, diese werden aus regionalen und saisonalen Zutaten zubereitet. In einem eigenen „Chemielabor“ werden zudem selbstgemachte Likör- und Sirupkreationen abseits vom Massenmarkt hergestellt. Neben dem klassischen Cocktailangebot mixen die Barkeeper köstliche Drinks mit außergewöhnlichen Aromen wie Eisbonbon, Chupa Chups, Capri Sonne oder Wermut-Likör. Alle Cocktails sind dabei nach Musik-Genres und -Jahrzehnte sowie Songs benannt. So sind zum Beispiel die Drinks: „Livin La Vida Loca“  „God Save The Queen“  „Coco Jambo“ oder „Ice Ice Baby“ auf der Karte zu finden.

Auch die Lieferanten des Hauses kommen aus der Region: Der Gin kommt von der Brennerei GINSTR und der Sekt wird von Deutschlands ältester Sektkellerei Kessler bezogen. Beim Whisky jedoch setzt man auf die Expertise der US Brennerei Beam Suntory, in Zusammenarbeit wurden wunderbare Kreationen aus den Scotch Whisky Marken Bowmore und Auchentoshan ersonnen.

Livin La Vida Loca Jaz Stuttgart

Livin La Vida Loca (Bild: Jaz Hotel GmbH)

Alors on dance Jaz Stuttgart

Alors on dance (Bild: Jaz Hotel GmbH)

Mundian To Bach Jaz Stuttgart

Mundian To Bach (Bild: Jaz Hotel GmbH)

Signature-Cocktail Jaz Stuttgart

What A Wonderful World (Bild: Jaz Hotel GmbH)