Nordsee-Schellfisch

Zutaten für 4 Personen

500 gr überwiegend festkochende Kartoffeln
4 EL Butter
2 EL Honig
2 EL Sherry
2 EL Zitronensaft
500 gr frischer Spinat
4 Schellfischfilets
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen, garen, leicht abkühlen lassen, schälen und in Spalten schneiden.
2.Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen, Honig darin auflösen, Sherry und Zitronensaft untermischen und Kartoffelnspalten darin glasieren. Warm halten.
3.Spinat waschen, verlesen und mit etwas Wasser in einem Topf zusammenfallen lassen. mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Warm halten.
4.Fischfilets von restlichen Gräten befreien, mit wenig Öl in einer Pfanne von beiden Seiten braten, bis sie gar sind. Mit frischem gemahlenen Pfeffer und Salz würzen.
5.Ein Filet auf jeweils einen Teller geben, mit Kartoffeln und Spinat arrangieren und servieren.
Kategorien: