Husarenhütchen

Zutaten

100 g Butter
50 g Zucker
1 Eigelb
Mark von einer Vanilleschote
1 Prise Salz
150 g Mehl
50 g gemahlene Haselnüsse
2 EL Himbeergelee
½ Rolle (ca. 50 g) rosa, gelbes und grünes Marzipan
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

1.Butter, Zucker, Eigelb, Vanillemark und Salz verrühren.
2.Mehl und Haselnüsse zugeben und unterrühren.
3.Teig zugedeckt ca. 1 Stunde kühl stellen.
4.Zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie ca. 5 mm dick ausrollen und in Quadrate (ca. 2 x 2 cm) schneiden.
5.In die Mitte eine Mulde drücken, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und backen.
6.Plätzchen auskühlen lassen.
7.Gelee erhitzen, glatt rühren und in die Mulde füllen.
8.Aus jeder Marzipanrolle ca. 10 Kugeln formen und
9.Hütchen mit Puderzucker bestäuben.