Bilder: © EMF/ Lizzie Mayson, Anja Wasserbäch

Es gibt so viele Kochbücher. Ob sie was taugen, merkt man erst, wenn man daraus kocht. Heute: Bombastische Bosh-Bowl  aus dem Kochbuch „Bosh!“. Für Fans von veganer Küche ein absolut geniales Rezept.

Obwohl es im Internet massig Rezepte für umsonst gibt, sind Kochbücher nach wie vor sehr beliebt. Weil man sie richtig anfassen kann, weil man stundenlang darin blättern kann, weil sehr viel Arbeit darin steckt. Ob sie aber wirklich etwas taugen, merkt man jedoch erst, wenn man daraus kocht. Sind die Zutaten auch im nächstgelegenen Supermarkt zu bekommen? Sind die Anleitungen nachvollziehbar? Und: Schmeckt das Ergebnis denn? Dieses Mal im Test: Bombastische Bosh-Bowl.

 

 Wer ist das?

Henry Firth und Ian Theasby sind sowas wie die Jamie Olivers der Veganer: nette Jungs aus Neordengland, die ohne tierische Produkte kochen. Das machen sie natürlich auch im Internet. Ihre Online-Kanäle verfolgen mehr als  2,3 Millionen Fans.

 

Was ist das für ein Buch?           

Ja, es ist ein veganes Kochbuch. Das sind also alles Rezepte, die ohne Milch, Eier, Fisch und Fleisch auskommen. Das Gute daran aber: Es ist egal, weil man bei all den Gerichten schon beim Schauen und Durchlesen nichts vermisst.

Gemüse klein schneiden

Die ersten Zutaten unter Rühren braten

So lange dauert‘s

Insgesamt keine Stunde. Das ist ein gutes Gericht für den Alltag.

 

So ist das Ergebnis

Das schmeckt und hat Pfiff. Keine Frage, dass es im Kochbuch viel besser aussieht als in der Realität.

 

Das sagen die Mitesser

Ähm, das Kind muss man nicht erwähnen, oder? Es probiert nicht einmal. Die Linsen mit der Aceto-Zwiebel-Ahornsirup-Soße sind geschmacklich topp.

Die Linsen dazu . . . .

. . . geschnippeltes Gemüse dazu: Voilá

Für Fans von

Veganer Küche. Und solche, die es werden wollen.

 

Weitere Tipps

Wenn man sich die ganzen Adjektive wegdenkt (zum Beispiel „unwiderstehlicher“ Risotto), schmecken die Gerichte dennoch so wie beschrieben. Toll sind etwa die Shitake in klebriger Soße und das Kürbis-Süßkartoffel-Korma.

Henry Firth & Ian Theasby: Bosh, EMF Verlag, 22 Euro.

Auch interessant

Selgros eröffnet in Feuerbach neu

Selgros eröffnet in Feuerbach neu

Der Lebensmittel-Großhändler Selgros Cash & Carry hat seine Filiale in Feuerbach nach umfangreichen Umbauarbeiten jetzt wieder eröffnet. Am Samstag, 13....